2008

Programm 2008

Programmübersicht:

HINWEIS:
Sie können sich nun das Programmheft hier downloaden!

arrow18:30 Einlass – Leckereien zu Beginn
arrow19:30 Werner Buss – Begrüßung
arrow19:40 Les Sandros – Rollschuh-Akrobatik
arrow19:50 Mark T. Hofmann – Ball-Akrobatik
arrow20:00 Riccardo Mancini – Stimm-Akrobatik
arrow20:20 Encho Keryazov – Einhand-Akrobatik
arrow20:30 Büffet-Eröffnung – 7 Köche-Teams im Einsatz
arrow22:00 Michael Gürth – Der Altkanzler-DJ „gibt Gas“
arrow23:30 Hermes House Band – Ekstase in Hannover
arrow01:00 Michael Gürth – FdS-Disco bis in den Morgen

Werner Buss
Durch das Programm führt Werner Buss, seit kurzem als Leiter der GOP Showconcept für das künstlerische Programm aller vier Varietes sowie weiteren Sonderveranstaltungen zuständig. Auch in diesem Jahr hat er wieder ein erstklassiges Showprogramm zusammengestellt.

buss
Werner Buss

Almrausch
Almrausch besteht aus drei Musikern: Timo (Akkordeon & Gesang), Mario (Schlagzeug & Gesang) und Winni (Gitarre & Gesang). Die Berufsmusiker spielen in verschiedenen Besetzungen auf verschiedensten Festlichkeiten, wobei der Spaß immer im Vordergrund steht: „Wir machen aus allem Sepplmusik“, verrät Timo.

Michael Gürth
Seit über 20 Jahren ist DJ Michael Gürth in ganz Deutschland und Europa on Tour in Sachen „Good Vibrations“. Egal ob auf Privat-Partys, in Clubs, Discos oder Mega-Events – wo er auflegt, ist eine überfüllte Tanzfläche garantiert !! Und das bis die Sonne aufgeht !! Musikalisch hat er für jeden Geschmack die richtigen Scheiben auf den Plattentellern. Von Funk, Soul, House bis zu Rock und Dance Classixx reicht sein Repertoire. Seit der legendären Geburtstags-Party des damaligen Bundeskanzlers Gerhardt Schröder 2004 titulieren Ihn die Printmedien wie Bunte, Gala oder Bild als „Kanzler DJ“.

almrausch
Almrausch
buss
Michael Gürth

Hermes House Band
Eines Nachts im Jahre ’84 trafen sich wie gewöhnlich einige Studenten auf einen Drink und formierten eine Band bevor die Nacht zuende war. Die Gruppe richtete sich an all diejenigen, die gute Partys feiern wollten und vom ersten bis zum letzten Song mitfeierten. Sie mussten nicht lange nach einem Namen suchen: Die Hermes House Band! Einfach fünf Leute auf einer Bühne, das war noch keine richtige Unterhaltung – jedenfalls nicht in den 80ern. Man fand zwei bestechend gutaussehende und ausgebildete Sängerinnen, machte sie mit drei Instrumentalisten bekannt und ließ sie proben. Die Band stellte eine aufregende Show mit Dance Classics auf die Beine. Chic, Donna Summer, Gloria Gaynor – wir kennen sie alle. Das Discogefühl war noch immer am Leben. Nur zur Erinnerung – Thriller von Michael Jackson war gerade mal vor zwei Jahren veröffentlicht worden. Es hat funktioniert! Die HHB spielte auf allen Studentenbühnen und erlangte einen Ruf als Nr. 1 Party Band. Und das ist sie noch bis Heute!!!

Mark Thorben Hofmann
Mark Thorben Hofmann erlernte das Jonglieren mit 9 Jahren im Rahmen einer Zirkus AG der Grundschule Wathlingen. Eine professionelle Jonglage-Darbietung zog Hofmann dann endgültig in den Bann. Seitdem war er kaum noch zu stoppen wenn es um das Jonglieren ging. Tägliches Training, zahlreiche Auftritte , nationale- aber auch internationale Jonglier-Conventions formten ihn weiter.

HHB
Hermes House Band
hofmann
Mark Thorben Hofmann

Encho Keryazov
Es geschieht selten, dass das verwöhnte Publikum beim internationalen Circusfestival von Monte Carlo während einer Darbietung aufspringt und einem Künstler mit Standing Ovations huldigt. 2007 ist es passiert, als Encho Keryazov dort seine spektakuläre Handstandkunst zelebrierte. Der Muskelmann aus Bulgarien eroberte die Herzen der Zuschauer im Sturm und nahm den begehrten „Silbernen Clown“ als verdiente Trophäe mit nach Hause. Atemberaubend, was der frühere bulgarische Landesmeister der Sportakrobatik zeigt und wie er in einem einzigartigen „Abfaller“ fast einen Meter tief wieder auf seinen Händen landet.

Les Sandros
Auf minimalem Raum vollführt das französisch-portugiesische Artistenpaar einen rasanten akrobatischen Rollschuh-Tanz, den sie sonst in der aktuellen Produktion des „Cirque du soleil“ in New York präsentieren. Nur aufgrund ihres Engagements im GOP Varieté Theater Essen für die neue „DeLuxe“ Show kommen sie für kurze Zeit nach Deutschland. Danach sind sie wieder nur in New York zu sehen. Eine einmalige Gelegenheit, diese beiden Ausnahmekünstler zu erleben!

keryazov
Encho Keryazov
sandros
Les Sandros

Riccardo Mancini
Er hat weltweit auf der Bühne gestanden, unter anderem in der legendären Metropolitan Opera in New York. Riccardo Mancini ist Imitator, Schauspieler, Komiker und vor allem Sänger. Sein Repertoire reicht von der italienischen Oper bis hin zu Popsongs und Rock. Von Pavarotti bis Eros Ramazotti, Dean Martin, Tom Jones und Prince. Ein richtiger Virtuose – il Maestro! Jeder seiner Auftritte wird zu einem unvergesslichen Erlebnis, denn seine Stimme ist eine Naturkraft, welche die Menschen noch erreicht.

Zweimannkapelle
Adreas Prante spielt mit entfesselter Virtuosität das Akkordeon. Wolfgang Voss bearbeitet mit sinnlicher Präzision sein einzigartiges Schlagwerk. Zusammen erschaffen sie ihre ganz besondere, skurril-musikalische Welt. Als Zweimannkapelle waren sie die heimlichen Stars beim Wintervarieté „La Folie“ in Hannover Herrenhausen. Auf dem Festival der Sinne 2008 werden sie die Gäste begrüßen und anschließend immer wieder unverhofft auftauchen.

Riccardo Mancini
Riccardo Mancini
Zweimannkapelle
Zweimannkapelle
nach oben