Künstler

 

Die Künstler beim Festival der Sinne variieren von Jahr zu Jahr: Es bleibt also spannend! Dabei wird natürlich der berühmte „rote Faden“ nicht außer Acht gelassen. „Das Geheimnis liegt in der Mischung aus Bekanntem und Bewährtem und Künstlern, die man selten bis zu sehen bekommt“, erläutert Veranstalter Stephan Kwiecinski.

„Geblieben ist die Verbindung aus Varieté, Kulinarik und Musik“.

2014 sind mit dabei:

 

Sanjay Shihora

Sanjay Shihora kommt aus Indien und lebt nun schon längere Zeit in Berlin. Wenn er nicht in Varietés arbeitet oder bei Comedy-Shows im TV auftritt, dann ist er Gastgeber in seinem eigenen Comedy-Club, dem Kookaboora. Sanjay ist schräg, amüsant und immer wieder verwundert über den Humor der Europäer: is this comedy?

Duo Laos

Duo Laos das sind Pablo Raffo & Mercedes Garcia. Das argentinische Artistenpaar eroberte das Publikum im Berliner Palazzo mit ihrer eleganten Partnerakrobatik. Technisches Können und moderne Choreographie vereinen sich zu einem akrobatischen Highlight.

Alexey Chaynikov

Alexey Chaynikov arbeitet mit HulaHoop-Reifen. Damit ist er eine Rarität zwischen all den jungen Damen, welche sonst die Reifen kreisen lassen. Der Russe hat zur treibenden Swing-Musik eine sehr originelle Darbietung geschaffen und be-geistert damit die Zuschauer.

Phil Os

Phil Os ist ein deutscher Diabolo-Jongleur. Er gehört zu den jungen Wilden, die jetzt die Bühnen mit rockiger Musik und gekonnter Artistik erobern. Ein Typ mit Charme und Können.

R.I.O. feat. U-Jean

Das international erfolgreiche Dance-Projekt R.I.O. wurde 2007 von dem deutschen Produzententeam Yann Peifer (Yanou) und Manuel Reuter (Manian) ins Leben gerufen. Bis zum heutigen Tag blickt der Act mit Megahits wie „Shine On“, „When The Sun Comes Down“, „Like I Love You“ oder zuletzt mit „Turn This Club Around“ auf eine Vielzahl internationaler Sommerhits und Top Charts Platzierungen sowie ausverkaufte Konzerte in mehr als 50 Ländern zurück. Darüber hinaus konnte sich das ProduzentenDuo, das über die Jahre mit verschiedenen Sängern zusammenarbeitete, 2009 sogar über eine Nominierung für die „World Music Awards“ freuen…

Michael Gürth

Seit über 20 Jahren ist DJ Michael Gürth in ganz Deutschland und Europa on Tour in Sachen “Good Vibrations”. Egal ob auf Privat-Partys, in Clubs, Discos oder Mega-Events – wo er auflegt, ist eine überfüllte Tanzfläche garantiert !! Und das bis die Sonne aufgeht !!
…mehr Informationen über Michael Gürth

nach oben